Cleaning out UFOs

Our premises are all but large at the moment, so I take care not to have to many UFOs waiting to be completed. My status quo:
– 2 knitted children’s sweaters, same model two sizes –> taken over by my grannie (God bless her!)
– 2 pairs of knitted baby socks, which I had started two years back while I was in hospital due to pregnancy complications with our second son
– 1 pair of knitted pulse warmers, which stays with me for TV time when I don’t want to sew
– 1 knitted sweater which I started for my DH over 7 (!!!) years ago for Christmas, the sleeves and the collar are missing, and I HAVE to finish it myself
– set of 3 quilts with the same pattern but different colour schemes: waiting for embroidery on some blocks and a matching batik fabric to finish the missing blocks
– 1 quilt top + back waiting to be quilted

I have decided to give up knitting large objects and stick to socks. I don’t have the sufferabilty to get through sweaters… ^^
But at least I have finished, just in time, the two pairs of baby socks, they still fit! WHOOOHOOO!

What do you do to keep your UFOs in check?
How do you handle UFOs that require a technique that you do not find pleasant any longer?

************************************
Raum haben wir im Moment nicht gerade im Überfluss, also muss ich darauf achten, nicht zu viele UFO (unfertige Objekte) anzusammeln. Mein aktueller Bestand:
– 2 gestrickte Kinderpullis, gleiches Muster, 2 Größen –> an meine Oma delegiert (Goldschatz, tausend Dank!)
– 2 Paar Babysocken, die ich vor 2 Jahren angefangen hatte, als ich wegen Schwangerschaftskomplikationen  bei unserem zweiten Sohn im Krankenhaus war
– 1 Paar gestrockte Pulswärmer, die bei mir bleiben für Fernseh-Zeiten, in denen ich nicht nähen mag
– 1 gestrickter Pullover für meinen Mann, den ich vor über 7 (!!!!!) Jahren als Weihnachtsgeschenk angefangen habe, die Ärmel und der Kragen fehlen noch, und den MUSS ich selber fertig machen
– Set aus 3 Quilts im gleichen Muster aber in verschiedenen Farbschemata, einige Blöcke warten darauf, bestickt zu werden, und es fehlen noch passende Batik-Stoffe für die fehlenden Blöcke
– 1 Quiltoberseite mit fertiger Rückseite, die darauf wartet, gequiltet zu werden

Ich habe es aufgegeben, größere Projekte zu stricken, ich halte mich lieber an Socken. Ich besitze eindeutig nicht die Leidensfähigkeit, die man braucht, um einen Pullover fertig zu bringen… ^^
Aber zumindest habe ich, gerade noch rechtzeitig, die zwei Paar Babysocken fertig gebracht, sie passen noch! JUHUUU!

Was macht ihr, um eure UFOs unter Kontrolle zu halten?
Was macht ihr mit Projekten, die eine Technik erfordern, die euch keinen Spaß mehr macht?

Happy sewing,

Advertisements